Aktuelles Pfiffikus Programm vom 06.05. – 03.06.2022

Das aktuelle Pfiffikus Programm ist online!

Programmplan 06.05. – 03.06.2022

16.30 Uhr – 18.00 Uhr

Einlass ab 16.20 Uhr

06.05. Zoospiele
13.05. Pippi Langstrumpf
20.05. Papierflieger
27.05. Spielplatz-Games
03.06. Olympische Sommerspiele

 

Bei Fragen: pfiffikus@feg-ronsdorf.de

Wir freuen uns auf euch!

Das Pfiffikus Team

Spendenziel Mai 2022

Spendenziel

Jeden Monat sammeln wir im Gottesdienst für einen anderen gemeinnützigen Zweck.

Im Mai 2022 sammeln wir für:

Philippinen: ETCP Ausbildungsstätte 50% und Aufbauhilfe Taifun Rai 50%

Folgender QR-Code kann von den meisten Banking-Apps erkannt werden. Damit ist das Spenden noch einfacher:

Falls du dich gerne an unserem Spendenziel beteiligen möchtest, würden wir uns sehr freuen!

Bankverbindung

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf
Spar- und Kreditbank Witten
IBAN: DE06 4526 0475 0009 4692 03
BIC:   GENODEM1BFG

 

Wir stellen gerne Spendenquittungen aus, die steuerlich abzugsfähig sind.
Falls du eine Spendenquittung bekommen möchtest, und noch nicht bei uns registriert bist, sende einfach eine Email an unseren Kassierer.

Spendenziel April 2022

Spendenziel

Jeden Monat sammeln wir im Gottesdienst für einen anderen gemeinnützigen Zweck.

Im April 2022 sammeln wir für:

Bigalkes, Schule in Peru (Vereinigte evangelische Mission)

Folgender QR-Code kann von den meisten Banking-Apps erkannt werden. Damit ist das Spenden noch einfacher:

Falls du dich gerne an unserem Spendenziel beteiligen möchtest, würden wir uns sehr freuen!

Bankverbindung

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf
Spar- und Kreditbank Witten
IBAN: DE06 4526 0475 0009 4692 03
BIC:   GENODEM1BFG

 

Wir stellen gerne Spendenquittungen aus, die steuerlich abzugsfähig sind.
Falls du eine Spendenquittung bekommen möchtest, und noch nicht bei uns registriert bist, sende einfach eine Email an unseren Kassierer.

Kleiderwilli am 7. Mai 2022

Kleiderwilli am 7. Mai 2022

Willi ist wieder da !!!

Vor ziemlich genau 2 Jahren, am 21.03.2020 sollte der Frühlingskleiderwilli starten, und es wurde die erste Gemeindeveranstaltung , die den Corona-Richtlinien zum Opfer fiel. Willi war quasi unser erstes Pandemie Opfer in Ronsdorf!  Weder im Herbst 2020 noch im Frühjahr / Herbst 2021 war es möglich, den Kleiderwilli Corona-konform durchzuführen. Aber jetzt, im Frühjahr 2022 hoffen wir, dass der Kleiderwilli endlich wieder seine Pforten öffnen kann. Ob wir uns beim „KW-Restart“ nur auf den Verkauf beschränken müssen, oder ob wir den „echten“ Kleiderwilli mit Cafeteria, Verlosung, Zeit für Begegnung und Gespräche anbieten können, steht jetzt noch nicht fest, aber wir hoffen das Beste …. .

Wir sind gespannt, was sich alles in 2 Jahren ohne Kleiderwilli bei euch in den Kleiderschränken angesammelt hat und hoffen darauf, dass ihr uns wieder ein reichhaltiges Angebot an guter und modisch aktueller Kleidung zur Verfügung stellen könnt. Nach dem Winter, der keiner war, verheißt der Wetterbericht nun schon frühlingshafte Temperaturen. Also – ab zum Kleiderschrank und checken was aussortiert werden kann, weil’s nicht mehr passt oder inzwischen was Neues gekauft wurde.  Einfach zu Hause mal Modenschau machen, und alle frühlingshafte und sommerliche Kleidung ( T-Shirts, Sommerhosen, Jeans, leichtere Jacken, Hemden, Blusen und Kleider usw) einem Mode und Passformcheck unterwerfen !

Und dann ist Action angesagt: nicht lange überlegen, sondern einen Karton holen, und die guten Frühlings- und Sommersachen für den Kleiderwilli zur Seite legen und verpacken.

Es ist nämlich gar nicht mehr lange hin bis zum Frühjahrskleiderwilli, der in diesem Jahr am Samstag, den 07.05.2022, wie immer von 11-14 Uhr,  in unserem Gemeindehaus stattfinden wird.

Bitte fangt rechtzeitig mit dem Sammeln und Sortieren zuhause an, so dass ihr gut gerüstet seid,wenn die  Sachen für den Kleiderwilli abgegeben werden können. Das ist diesmal zu den folgenden Terminen möglich :

Der Erlös vom Kleiderwilli kommt diesmal wieder der Aktion „Kindertal“ zugute. Kindertal wurde 2004 als gemeinsame Aktion von Radio Wuppertal, den Wohlfahrtsverbänden Caritas und Diakonie und der Stadtsparkasse Wuppertal ins Leben gerufen. Inzwischen ist Kindertal als eingetragener Verein tätig und unterstützt finanziell Kinder und Jugendliche, die in Wuppertal in Armut oder nahe der Armutsgrenze leben. Dies geschieht überwiegend in Einzelfallhilfe. Kindertal  e.V. finanziert seine Hilfen für Kinder und Jugendliche aus Spenden. Eingenommene Spenden werden ohne Abzug für den Vereinszweck aufgewendet, d.h. jeder gespendete Cent kommt  bei den bedürftigen Kindern an. Dies ist möglich, weil Caritas und Diakonie, Sparkasse und Radio Wuppertal notwendige Verwaltungsarbeiten für Kindertal e.V. unentgeltlich leisten.

Bitte tragt auch für euch selber schon mal den 7. Mai in den Kalender ein und nutzt die Gelegenheit, selbst auch zum Kleiderwilli zu kommen, zu stöbern, hoffentlich auch wieder dort Kaffee zu trinken, Waffeln zu essen und die einmalige Atmosphäre dort zu erleben.

Neben Corona, das uns in den vergangenen 2 Jahren doch sehr beschäftigt hat, gibt es in diesem Jahr eine andere menschliche Tragödie, die uns in Atem hält: der Überfall Russlands auf die Ukraine und der nunmehr (zum Zeitpunkt der Verfassung des Artikels) schon fast 4 Wochen andauernde Krieg dort. Inzwischen sind von dort fast 3,5 Millionen Menschen geflohen, die Meisten nach Polen, und von dort sind bisher auch etwa 300000 Menschen, überwiegend Frauen und Kinder, nach Deutschland gekommen, um hier in Sicherheit und ohne Angst weiterleben zu können.  Auch in Wuppertal sind etliche Flüchtlinge inzwischen angekommen; einige waren sogar für kurze Zeit Gast im unserem Gemeindehaus. Als Zeichen der Solidarität mit den Geflüchteten hat das KW-Team entschieden, dass sich aus der Ukraine nach Wuppertal gerettete Menschen, die fast alle ihr Hab und Gut zurücklassen mussten, jeweils 10 Kleidungsstücke aussuchen und umsonst mitnehmen können.

Das ist noch ein Grund mehr, aktiv zu werden, seinen Kleiderschrank zu öffnen, und sich von guter, gut erhaltener, modisch einigermaßen aktueller Kleidung für einen guten Zweck zu trennen und gleichzeitig auch Solidarität mit den Kriegsflüchtlingen zeigen zu können.

Neben dem Kleiderwilli – Restart im Frühjahr und den oben geschilderten aktuellen Entwicklungen, möchten wir auch an dieser Stelle noch  über ein paar organisatorische Änderungen informieren:

  • Die Leitung des Kleiderwilli hat nun Ute Jöster übernommen. Es sind auch ein paar neue Mitarbeiter dazugekommen. Darüber freuen wir uns sehr, denn damit ist sichergestellt, dass der Kleiderwilli weitermachen kann.
  • Das Kleiderwilli-Team Verkaufs- und Organisationsteam besteht nun aus den folgenden Mitarbeitern: Heike Strauch, Dagmar Stöcker, Beate Oberkalkhofen, Natalia Schwarzkopf, Carsten Fitsch, Carolin Kroneberg, Heiner und Ulrike Jaeger, Ulrich und Ute Jöster,  Sebastian Strassburger, Marion Kunz, Almuth und Jochen Thöne. Und natürlich hoffen wir alle auf eure weiter anhaltende tatkräftige Unterstützung beim Sammeln, Auf- und Abbauen, Transport etc. !

Wir freuen uns auf euren Besuch am 07. Mai zur gewohnten Uhrzeit. Bis dann!

Sammeltermine

Sonntag, 01.05. zum Gottesdienst
Montag, 02.05. 16-18 Uhr
Dienstag, 03.05. 10-12 Uhr
Mittwoch, 04.05. 16-18 Uhr
Donnerstag, 05.05. 10-12 Uhr

ZDF Fernsehgottesdienst – Anmeldeinformationen

Der ZDF Fernsehgottesdienst wird mit einer begrenzten Teilnehmeranzahl stattfinden.

Wenn du dabei sein möchtest, findest du im Folgenden eine Anleitung zum Anmelden.

Sendet eine Mail an: zdf@feg-ronsdorf.de mit eurer Mailadresse und eurem Namen.

Ob ihr dann wirklich live dabei sein könnt, entscheidet sich erst in der Woche vor dem Gottesdienst. Erst dann steht fest, wie viele Personen nach den dann aktuellen Coronaregeln (unsere eigenen und die des ZDFs) im Saal Platz haben können. (Die Empore ist nicht zugänglich, da dort Technik des ZDF aufgebaut sein wird)

Da der Gottesdienst um 9:30 beginnt, müssen die Gottesdienst-Besucher spätestens bis 9:00 auf ihren Plätzen sitzen – danach gibt es keinen Einlass mehr. Es muss sich jeder anmelden – auch diejenigen, die in irgendeiner Weise am Gottesdienst mitwirken.

In der Woche vor dem Gottesdienst, erhaltet ihr dann eine Bestätigungsmail mit weiteren Infos. Alle anderen können den Gottesdienst live im ZDF verfolgen.

Es wird an dem Tag keinen Livestream auf Youtube geben!

Wir freuen uns auf euch!

Spendenziel März 2022

Spendenziel

Jeden Monat sammeln wir im Gottesdienst für einen anderen gemeinnützigen Zweck.

Im März 2022 sammeln wir für:

FeG Spendentag Evangelisation

Folgender QR-Code kann von den meisten Banking-Apps erkannt werden. Damit ist das Spenden noch einfacher:

Falls du dich gerne an unserem Spendenziel beteiligen möchtest, würden wir uns sehr freuen!

Bankverbindung

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf
Spar- und Kreditbank Witten
IBAN: DE06 4526 0475 0009 4692 03
BIC:   GENODEM1BFG

 

Wir stellen gerne Spendenquittungen aus, die steuerlich abzugsfähig sind.
Falls du eine Spendenquittung bekommen möchtest, und noch nicht bei uns registriert bist, sende einfach eine Email an unseren Kassierer.

Spendenziel Februar 2022

Spendenziel

Jeden Monat sammeln wir im Gottesdienst für einen anderen gemeinnützigen Zweck.

Im Februar 2022 sammeln wir für:

Humedica

Folgender QR-Code kann von den meisten Banking-Apps erkannt werden. Damit ist das Spenden noch einfacher:

Falls du dich gerne an unserem Spendenziel beteiligen möchtest, würden wir uns sehr freuen!

Bankverbindung

Freie evangelische Gemeinde Wuppertal-Ronsdorf
Spar- und Kreditbank Witten
IBAN: DE06 4526 0475 0009 4692 03
BIC:   GENODEM1BFG

 

Wir stellen gerne Spendenquittungen aus, die steuerlich abzugsfähig sind.
Falls du eine Spendenquittung bekommen möchtest, und noch nicht bei uns registriert bist, sende einfach eine Email an unseren Kassierer.

Klimafasten 2022 – soviel du brauchst

Klimafasten 2022 – soviel du brauchst

Gott hat sein Volk mit Manna versorgt. In 2.Mose 16 steht, dass jeder davon sammeln kann was er /sie braucht. Ist das nicht großartig? Es herrschte kein Mangel. Das erleben wir auch heute in unserem Land. Wir haben genug, ja sogar mehr als genug. Wir haben verlernt nur das zu nehmen, zu kaufen, im Kühlschrank zu haben, was wir brauchen.

Seit einigen Jahren gibt es von einigen Landeskirchen die Aktion „Klimafasten“. In diesem Jahr ist das Schwerpunktthema „Ernährung“ und der respektvolle Umgang mit Lebensmitteln.

Am Aschermittwoch beginnt die Zeit in der viele Christen traditionell fasten. Manche fasten Alkohol, manche Süßigkeiten, andere Netflix….. Fasten hat immer etwas mit Umkehr – Umdenken – Umhandeln zu tun.

Als Nachhaltigkeitsteam möchten wir euch anbieten die Themen des diesjährigen Klimafastens mit theologischen Inputs und allgemeinen Informationen gemeinsam als Gemeinde zu betrachten. Ihr seid eingeladen ab 3. März Donnerstags um 19.00 Uhr für ca.  ½ Stunde euch online mit folgenden Themen zu beschäftigen:

  1. Woche: Verschwendungeine Woche Zeit ….für meinen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln
  2. Woche: Fische – ……für das Leben im Meer
  3. Woche: Verpackung –                    ……. um das “Drumherum” unter die Lupe zu nehmen
  4. Woche: regionale Lebensmittel –    ….. für den Geschmack der Region
  5. Woche: selbst anbauen –                ……. für junges Gemüse
  6. Woche: Energie in der Küche –        ……..mit weniger Energie in der Küche
  7. Woche: Wandel gestalten –              ……..für gemeinsamen Wandel

Das Team Nachhaltigkeit wird dazu ab Donnertag, den 3.März um 19.00 Uhr für ca. eine halbe Stunde kurze Andachten anbieten, bei denen wir schauen wollen was die Bibel zu den Themen sagt. Ebenso soll es Informationen zu den jeweiligen Themen geben und evtl einen kurzen Austausch. Du kannst an einzelnen Abenden dabei sein oder alle 7 Wochen. In dem Zusammenhang gefällt mir das chin. Sprichwort: “Der Mensch, der Berge versetzte war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.”
Die Andachten werden NUR online unter folgendem Link stattfinden:

Die Online-Veranstaltungen sind Donnerstags Abends um 19.00 Uhr über folgenden Link erreichbar:

Teams-Meeting

Wer mehr wissen möchte findet unter klimafasten.de weitere Informationen.

Wir freuen uns darauf mit Euch gemeinsam über die Verantwortung für Gottes Schöpfung und unsere Lebensgrundlage nachzudenken.

Das Nachhaltigkeitsteam

Abschiedsgottesdienst Knöppels

Abschiedsgottesdienst für Knöppels

Der Abschiedsgottesdienst von Matthias und Sigrid Knöppel findet am 24.04.2022 um 15:30 Uhr statt. 

Den Livestream finden Sie hier. An diesem Tag findet kein Gottesdienst um 10 Uhr statt!